Dienstag, 8. September 2009

Immer noch Balaton



Hallo Leute,

ich bin immer noch am Plattensee. Is ja teurer als Sylt, ich dachte Balaton = Ballermann, aber das war wohl n Irrtum. Naja, mein letzter Blogeintrag hat 7 Euro gekostet, deswegen jetzt wieder nur kurz. Die Affen hier nehmen hier sogar Eintritt fúr den Strand. Auf dem Campingplatz hátt ich diesmal sogar zahlen mússen, da die richtige Schranken ham. Naja, hab mein letztes Geld fúr Essen ausgegeben und mich abseits von dem Rummel in die Berge zurúckgezogen. Dort war ich drei Tage, jetzt wird hoffentlich bald Geld eintreffen.
Dann fahr ich weiter nach Rumánien.
Ungarn ist nach Tschechien ein regelrechter Rúckschritt. Is alles wie in Deutschland hier. Was natúrlich nicht nur schlecht sein muss...
Aber eigentlich wollte ich ja ma raus aus dem Mist hier. Interessanter wár bestimmt die Strecke úber die Slowakei gewesen.
Naja, bin auch sogut wie weg, sobald Geld fúrs Benzin da ist, gehts nach Rumánien. Grússe an alle und Sorry, dass ich nicht auf eure Mails antworte, aber muss mir meine letzten Forint einteilen, bis Geld da ist. Wenn jetzt immer noch kein Geld da ist, fahr ich nochmal ein, zwei Tage in die Berge. Hab noch 1ooo Forint, hm, ich glaub ich kauf mir davon Zigaretten. Bis denn dann'

Kommentare:

  1. Sieht doch eigentlich ganz idyllisch aus da... :-)
    Viele Grüsse und hau rein!

    André

    AntwortenLöschen
  2. Achja, sehr schön machste das übrigens mit dem Blog, auch mit den Bildern! ich checke täglich, also bidde weiterhin nicht die horrenden Internet-Kosten scheuen.

    A*

    AntwortenLöschen